Lebkuchen-Herzerl mit Mandeln fast ohne Kohlenhydrate

Lebkuchen-Herzerl mit Mandeln fast ohne Kohlenhydrate

Zutaten

  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g EW-Pulver
  • 70 g Flohsamenschalen
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Butter
  • 100 g Süße nach Wahl (nicht weniger!)
  • 1 Ei
  • 75 ml Milch
  • Prise Ursalz
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • zuckerreduzierte und passierte Marmelade zum Füllen

Zubereitung

  1. Mehl und Süße gut schlagen, bis die Masse cremig wird.
  2. Gewürze und Ei dazugeben und die Milch langsam einrühren.
  3. Anschließend die trockenen Zutaten relativ zügig mit dem Knethaken einarbeiten – der Teig wird dadurch relativ fest.
  4. Herzerl ausstechen und auf ein eingefettetes Backblech legen.
  5. Im vorgeheizten Backrohr bei etwa 175 Grad rund 15 Minuten backen.
  6. Die abgekühlten Herzerl mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen oder mit Marmeladetupfern verzieren.

Wer keine Marmelade mag, kann auch Parisercreme als Fülle oder zur Deko verwenden.

Sogar Kekse sind auf Ihrem Weg in ein gesünderes und schlankeres Leben somit kein Problem. Noch mehr Informationen zum Thema Ernährung ohne Kohlenhydrate, erfahren Sie im Artikel: Diät ohne Kohlenhydrate: Was darf ich essen?

 

Kostenloses Rezepte E-Book

ebook

Sichern Sie sich jetzt:

  • 10 schnelle, gesunde & leckere Rezepte zum Abnehmen
  • 6 praxiserprobte Tipps und Empfehlungen für Ihr Wünschgewicht
  • Mit diesen kostenlosen Rezepten & Tipps bis zu 15 KG abnehmen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*