Jungspinat-Walnuss-Salat mit nur 8 g Kohlenhydraten

Jungspinat-Walnuss-Salat mit nur 8 g Kohlenhydraten

Zutaten

  • 1/2 Gurke
  • 1 große Schalotte
  • 2 EL Walnuss-Öl
  • 1/4 Tasse Estragon-, Sherry- oder Weißwein-Essig
  • 3/4 TL Salz
  • 120 g jungen Spinat
  • 1 Kopf Radicchio
  • 1/4 Gurke
  • 35 g Walnuss-Stücke
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

  1. Etwa drei Viertel der Gurke schälen, waschen und grob hacken. Den Rest entlang der langen Seite halbieren, in Scheiben schneiden und kühl stellen.
  2. Die Schalotte schälen und ebenfalls klein schneiden.
  3. Die Gurkenstücke und die Schalottenwürfel zusammen mit Essig und Öl sowie Salz in eine Küchenmaschine geben und dort fein pürieren.
  4. Den frischen Spinat waschen und abtropfen lassen.
  5. Radicchio putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.
  6. Den Salat mit dem vorbereiteten Dressing vermengen.
  7. Die Walnusstücke etwas zerkleinern und anschließend in einer Pfanne anrösten – noch warm über den Salat streuen, mit den Gurkenscheiben anrichten und sofort servieren.

Der Salat lässt sich auch gut in die Arbeit mitnehmen, denn die Nüsse schmecken natürlich auch ausgekühlt super!
 

Kostenloses Rezepte E-Book

ebook

Sichern Sie sich jetzt:

  • 10 schnelle, gesunde & leckere Rezepte zum Abnehmen
  • 6 praxiserprobte Tipps und Empfehlungen für Ihr Wünschgewicht
  • Mit diesen kostenlosen Rezepten & Tipps bis zu 15 KG abnehmen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*